BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20210602T151311Z DESCRIPTION:Christian Wirth (Erwin Müller Versandhaus) – Wie managt man 5.000 Anfragen v.a. zum Lieferstatus im Monat per WhatsApp?\n \nDer Spezia lversandhaus-Händler für Heimtextilien\, Wäsche & Homewear Erwin Mülle r hat sich in über 70 Jahren zum mehrfach ausgezeichneten Onlinehändler entwickelt. Täglich gehen tausende von Bestellungen bei dem Team ein und müssen auf den Weg zum Kunden gebracht werden. Kunden erwarten dabei mög lichst in Echtzeit über den Versandstatus ihrer Bestellung informiert zu werden. \n \nErwin Müller setzt dabei auf WhatsApp & Automatisierung. Wie informiert das Team seine Kund:innen per WhatsApp über den aktuellen Lie ferstatus? Und warum ist WhatsApp – trotz etwas älterer Zielgruppe – auch ein wichtiger Kundendialogkanal geworden ist?\n \nGast: Christian Wir th\, Leitung Communication Center\, Erwin Müller Versandhaus GmbH\nHost: Katharina Kremming\, Senior Communications Manager\, MessengerPeople\n \nD atum: Mittwoch\, 16. Juni 2021 um 15:00\n \nSchickt uns eure Fragen an die Gäste direkt über WhatsApp https://www.msgp.pl/Km6b4Dw und diese werden dann live in der Sendung diskutiert.\n \nZum Livestream: https://www.mess engerpeople.com/de/academy/wummm-weekly/\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20210616T153000 DTSTAMP:20210602T151311Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20210616T150000 LAST-MODIFIED:20210602T151311Z PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Christian Wirth – Wie managt man 5.000 Anfragen v.a. zum Lieferstatus im Monat per WhatsApp? TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E0080000000020D74C6DD257D701000000000000000 010000000074D282BD0AB9E40A65533DD092A3595 X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:\n

Christian Wirth (Erw in Mü\;ller Versandhaus) –\; Wie managt man 5.000 Anfragen v.a. z um Lieferstatus im Monat per WhatsApp?

 \;

Der Spezialv ersandhaus-Hä\;ndler fü\;r Heimtextilien\, Wä\;sche &\; Homewear Erwin Mü\;ller hat sich in ü\;ber 70 Jahren zum mehrfach ausgezeichneten Onlinehä\;ndler entwickelt. T&a uml\;glich gehen tausende von Bestellungen bei dem Team ein und mü\;ss en auf den Weg zum Kunden gebracht werden. Kunden erwarten dabei mö\;g lichst in Echtzeit ü\;ber den Versandstatus ihrer Bestellung informier t zu werden.

 \;

Erwin Mü\;ller setzt dabei auf WhatsApp & \; Automatisierung. Wie informiert das Team seine Kund: innen per WhatsApp ü\;ber den aktuellen Lieferstatus? Und warum ist WhatsApp –\; trotz etwas ä\;lterer Zielgruppe –\; auch ein wichtiger Kundendialogkanal geworden ist?

 \;

Gast: Christian Wirth\, Leitung Communication Center\, Erwin Mü\;ller Versandhaus GmbH

Host: Katharina Kremming\, Senior Communications Manager\, MessengerPeople

 \;

Datum: Mittwoch\, 16. Juni 2021 um 15:00

 \;

Schickt uns eure Fragen an die Gä\;ste direkt ü\;ber WhatsApp https://www.msgp.pl/Km6b4Dw und diese werden dann live in der Sendung diskutiert.

 \;

Zum Livestream: https://www.messengerpeople.com/de/academy/wu mmm-weekly/

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR