Werben und Verkaufen (W&V): „Messengerdienste werden auch für Unternehmen immer beliebter“

 In Pressespiegel

Werben und Verkaufen 8. August 2019 | In Zusammenarbeit mit YouGov hat das Münchner Star-up MessengerPeople eine Studie über Kundenservice veröffentlicht. 520 Unternehmensentscheider wurden befragt und repräsentieren den DACH Markt.

Unternehmen nehmen sich dem Wandel der Kommunikation über digitalem Wege an und sind gegenüber direkter Kundenkommunikation via Messenger aufgeschlossen.

Messenger werden für den Kundenservice immer wichtiger, auch wenn noch 41 Prozent der Unternehmen auf das gute alte Fax setzen.

Größte Herausforderungen im Kundenservice sehen die Unternehmen bei der Sicherstellung der Servicequalität und Erreichbarkeit. Die Mehrheit der deutschen Firmen setzen im Kundenservice noch verstärkt auf die Kanäle E-Mail und Telefon. Jedoch ist bei der Mehrheit ein Wandel und ein Wille zur Innovation zu erkennen. Somit kommuniziert jedes 5. Unternehmen heutzutage via Messenger mit Ihren Kunden – Tendenz steigend.

Erfahren Sie mehr über Kundenkommunikation von Unternehmen und die Ergebnisse der MessengerPeople Studie im gesamten Artikel „Messengerdienste werden auch für Unternehmen immer beliebter„.


Wenn auch du eine tolle Idee mit WhatsApp oder anderen Messengern umsetzen willst, dann tritt mit uns in Kontakt (gern per WhatsApp)!