WhatsApp Business API: Nutzungsszenarien & Implementierung

 In Messenger Kommunikation, Tool-Tipps

Seit August vergangenen Jahres ist es wenigen verifizierten Partnern und ausgewählten Unternehmen möglich, die offizielle WhatsApp Business API zu nutzen. Diese bietet Unternehmen eine Vielzahl von spannenden Anwendungsszenarien für die Kommunikation und Interaktion mit Kunden, Geschäftspartnern & Fans.


Im Beitrag erfährst du:

  1. Nutzungsszenarien der WhatsApp Business API
  2. Implementierung der API

Als offizieller WhatsApp Business Solution Provider können Kunden von MessengerPeople alle Vorteile der offiziellen WhatsApp Business API für Ihre Kundenkommunikation nutzen. Um mit Unternehmen in Kontakt zu treten, müssen WhatsApp Nutzer der Kommunikation zustimmen. Damit sind auch die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umgesetzt. Darüber hinaus bleiben alle Nachrichten und Inhalte Ende-zu-Ende-verschlüsselt (Gerät zu Gerät), so dass weder WhatsApp noch der Mutterkonzern Facebook Einblicke in Konversationen und multimediale Inhalte haben.


1. Nutzungsszenarien WhatsApp Business API

1.1. Kundenkommunikation & SupportWhatsApp Custsomer Service

Über WhatsApp können Kunden Unterhaltungen mit Unternehmen initiieren und bspw. Unterstützung bei Kaufdetails, Rechnungsanfragen, Produktinformationen oder individuellen Problemstellungen erhalten. Wir unterstützen auch bei der Anbindung an bestehende CRM-Anwendungen, so dass auch hier bereichsübergreifende Verzahnungen vollumfänglich erhalten bzw. umgesetzt werden können.

1.2. Notifications & AlertsNotification Use Cases

Unternehmen ist es außerdem möglich, Notifications-Nachrichten zu versenden, um ihren Kunden wichtige Informationen oder Änderungen in Echtzeit direkt & präsent auf dem Sperrbildschirm anzeigen zu lassen – sofern dies beim Nutzer aktiviert ist. Dies können u.a. Bestätigungen von z.B. Buchungs- oder Zahlungsvorgängen, Alerts über den Status einer Lieferung oder der Änderung von Flugzeiten und auch Erinnerungen zu Terminen oder Rechnungen sein.

Alles zum Thema Notifications erfährst du in unserem Beitrag WhatsApp Business API: Was sind Notifications?.

1.3. Austausch mit der Zielgruppe

Ein wichtiges Element der Kundenbindung ist der Austausch mit der Zielgruppe und das Fördern von Interaktion bzw. Engagement. Mit Umfragen, Feedback zu Produkten oder Dienstleistungen und dem aktiven Einholen von User-generated Content lassen sich gezielt wertvolle Informationen gewinnen. Je besser man die eigene Zielgruppe und ihre Bedürfnisse versteht, umso besser kann man folgende Kommunikationsmaßnahmen planen und umsetzen.


2. Implementierung der WhatsApp Business API

Für die reibungslose Verifizierung bei WhatsApp sind folgende drei Punkte Voraussetzung:

2.1. Facebook Business Manager ID

Grundvoraussetzung für die Nutzung der WhatsApp Business API ist ein verifiziertes WhatsApp-Unternehmensprofil, das über den Facebook Business Manager erstellt wird.

2.2. Kundenservice-Telefonnummer

Im zweiten Schritt benötigen Unternehmen eine Telefonnummer, die im WhatsApp-Kundenservice-Kanal hinterlegt wird. Dabei sind Mobil- und Festnetzrufnummern sowie 0800-er oder gebührenfreie Nummern möglich. Die Rufnummer muss eine SMS und/oder einen Telefonanruf annehmen können und darf während der letzten sechs Monate nicht für WhatsApp genutzt worden sein. Gerne stellen wir auch eine Mobilfunknummer zur Verfügung.

2.3. Benennung des WhatsApp Kundenservice Channels

Der Namen für den WhatsApp Channel eines Unternehmen darf maximal 265 Zeichen haben. Dieser wird den Kunden in WhatsApp angezeigt. Der Name darf keine Emoticons oder den Namen „WhatsApp“ enthalten. Es ist zu beachten, dass der Name später nicht mehr geändert werden kann.


Entscheiden sich Unternehmen für die Zusammenarbeit mit uns, einem der wenigen verifizierten WhatsApp Business Solution Provider, übernehmen wir die komplexe technische Anbindung, die die WhatsApp Business API vorsieht. Unser Expertenteam und geschulter technischer Support stehen ihnen zudem als kompetenter Ansprechpartner während dem Implementierungsprozess beratend zur Seite.


Tipp: In unserem Beitrag WhatsApp Business API: 5 Tipps für die erfolgreiche Kundenkommunikation erfährst du, wie du das Potenzial der Business API ausschöpfen kannst. Schließlich wirst du in unserem Artikel WhatsApp Business API: Wie geht es weiter mit WhatsApp Newslettern? auf den aktuellen Stand gebracht.


Wenn Du auch eine tolle Idee mit WhatsApp oder anderen Messengern umsetzen willst, dann nimm direkt Kontakt mit uns auf (gern per WhatsApp)!

whatsapp-business-api_2WhatsApp Business API