SMS Newsletter 2021 – wie nutze ich Apple und Android für Newsletter?

 In Messenger Newsletter, News

Newsletter per SMS sind alt, teuer und unsexy? Nicht, wenn man den neuen RCS (Rich Communication Services) Standard nutzt!


  1. Überblick: Marktanteile von Android und iOS
  2. Warum sind SMS / Messenger Newsletter für Unternehmen interessant?
  3. Was ist der Unterschied zwischen RCS und SMS?
  4. Was ist Apple Messages for Business?
  5. Was ist Android / Google Messages (RSC)?
  6. Apple & Google SMS – RCS Newsletter mit MessengerPeople verschicken!
  7. Was kosten die neuen SMS / RCS Newsletter

1.Überblick: Marktanteile von Android und iOS

99,5 % der Deutschen nutzen Android oder Apple Smartphones! Im 3-Monatszeitraum April bis Juni 2021 erzielte Googles Betriebssystem Android in Deutschland einen Marktanteil am gesamten Smartphone-Absatz von rund 74,4 Prozent, der Anteil von Apples iPhone betrug 25,1 Prozent. Andere mobile Betriebssysteme spielen in Deutschland quasi keine Rolle mehr.

Mit den neuen Möglichkeiten erreichst Du also potentiell jedes Smartphone in Deutschland!

Statistik Apple vs Google Systeme Deutschland 2021

Quelle: Statista

 


2.Warum sind SMS Newsletter für Unternehmen interessant?

Den Erfolg unserer Push-Nachrichten sehen wir in sofortigem Anstieg des Online Traffics. So können wir Reichweite und Performance unseres Online-Contents steuern und erhöhen.

Christoph Rauth, Online-Redaktionschef bei der Tiroler Tageszeitung (zur Case Study)

WhatsApp Newsletter Marketing KPIs Klickrate

  • Reichweite: Per SMS Newsletter erreichst du rund 95% deiner Empfänger (Social Media: Ca. 10%)
  • Click-Through-Rate: Durchschnittlich liegt sie bei 35% (je nach Content, sehen wir aber auch deutlich höherer Klickraten)
  • Realtime: Die Push-Nachricht wird in Echtzeit versendet – es gibt keine Verzögerungen beim Empfang
  • Sperrbildschirm: Push-Benachrichtigungen für SMS landen direkt auf dem Lockscreen
  • Kein Spam-Filter: SMS Newsletter kommen direkt an und landen nicht im Spam wie es bei E-Mails oft der Fall ist

3.Was ist der Unterschied zwischen RCS und SMS?

Jeder der ein Handy hat kann SMS empfangen. Das ist einen 100%ige Zielgruppen-Abdeckung. RCS knüpft daran an und gewährleistet, dass eine Nachricht immer ankommt.

RCS (Rich Communication Services) könnte man als SMS Newsletter 2.0 bezeichnen. Dabei verbindet RCS die Vorteile von SMS (jedes Handy, auch über Telefonnetz – nicht nur Internet) mit den Annehmlichkeiten moderner Messenger wie WhatsApp.

RCS im Überblick:  

  • Auf allen Android & Apple Handys vorinstalliert
  • Alle Apple Geräte können bereits RCS empfangen
  • Bei Android sind es derzeit in Deutschland schon mehr als 50%. Ältere Geräte unterstützen den Standard nicht.
  • Keine Textlängenbegrenzung wie bei SMS
  • Multi Media möglich!
  • Ausgehende Links möglich!

 


4. Was ist Apple Messages for Business (iMessages)?

Apple Messages for Business (früher „Apple Business Chat“) wurde 2018 eingeführt und ist wie iMessage (für rein private Kommunikation), nur für die Kommunikation zwischen Kunden / Privatpersonen und Unternehmen. Apple Business Chat bietet Unternehmen die Möglichkeit, direkt in der „Nachrichten-App“ auf einem iOS-Gerät mit Kunden in persönlichen Kontakt zu treten.

„Unsere Erfahrungen mit Messenger Kommunikation haben gezeigt, dass bei unseren Kunden die Nachfrage besteht, regelmäßig Informationen von uns per Apple Business Chat zu bekommen.“

Julie Desmet, TUI Deutschland (zur Case Study)

Mit den iMessages Newslettern können Unternehmen Inhalte in Echtzeit an den Kunden versenden. Sie werden direkt auf ihrem Smartphone im Sperrbildschirm benachrichtigt.

 

 

👉 Weitere Apple Newsletter Beispiele: wie Medien, zum Beispiel SPORT1.de, Tiroler Tageszeitung, Abendzeitung oder NDR Info den Newsletter von Apple Business Chat zur Content Distribution nutzen.


 5. Was ist Android / Google Messages (RSC)?

Der Messenger von Google auf Smartphones mit Android Betriebssystem heißt seit 2017 Android Messages. In der Vergangenheit gab es auch Google Talk oder zuletzt Google Bot Allo.

Im Gegensatz zu WhatsApp oder Apple gehört RCS keinem Unternehmen. Der Messenger auf den Android Handys wird nicht von Google selbst betrieben, sondern von den jeweiligen Telcos des Landes – in Deutschland also Telekom, Vodafone und Telefonica (o2).

MessengerPeople ist exklusiver Partner aller 3 Anbieter und so in der Lage Newsletter per RCS in Deutschland anzubieten.

 

rcs newsletter messengerpeople in device


6. SMS Newsletter mit MessengerPeople verschicken

  • MessengerPeople ist der Pionier im Messenger Newsletter Bereich!
  • Einfache & Cloudbasierte Software
  • Ausgezeichneter Service
  • Offizieller Apple- und Telekom-, Telefonica- und Vodafone-Partner
  • DSGVO konformes Opt-In und Opt-Out
  • Kostenloses Widget

7. Was kosten die neuen SMS / RCS Newsletter?

Im Gegensatz zu den normalen SMS Preisen, ist der SMS Newsletter wesentlich günstiger!

Beispiel:  Ein Unternehmen bucht bei MessengerPeople das M Paket. Damit kann er an 2.000 Empfänger eine Monat lang je 3 Newsletter am Tag verschicken. Damit hat er 180.000 SMS verschickt. Die Kosten belaufen sich auf 499 Euro.

Preis pro SMS: 0,2 Cent oder 0,002 €uro 

Vergleich: Eine Normale SMS kosten Unternehme in Deutschland zwischen 6 und 10 Cent.

Hier geht’s zum Angebot Download 

 


👉 Tipp: Vereinbare jetzt eine Live Demo mit einem unserer Messenger Experten. Wir werden Dich per Webdemo durch das Produkt führen und Dir neben Experten-Tipps auch Antworten auf alle Deine Fragen geben.


Weitere Artikel zu Messenger Newslettern


 

Sinch und MessengerPeople Akquisition