Schmerztherapie per WhatsApp-Chatbot: So berät Liebscher & Bracht seine Patienten heute

 In Erfolgsgeschichten

Case Study: WhatsApp Chatbot im Kundenservice: Liebscher & Bracht ist ein modernes, mittelständisches Unternehmen aus der Gesundheitsbranche. Die Schmerzspezialisten erhalten täglich tausende von Anfragen über ihre digitalen Kanäle zu Übungen, Ursachen oder Methoden, wie in bestimmten Situationen der Schmerz gelindert werden kann. Kunden können per WhatsApp Fragen stellen und erhalten sowohl automatisiert per Chatbot als auch persönlich von Spezialisten eine konkrete Hilfe via Chat. Das Angebot wird sehr positiv von den Kunden angenommen, wie Dominik Nieblich, Content Marketing Manager bei Liebscher & Bracht, im Gespräch berichtet.


Wie können tausende Anfragen pro Tag schnell, qualifiziert und persönlich bearbeitet werden?

Mehr als 500.000 Abonnenten auf YouTube und fast 140.000 Follower auf Instagram bedeuten pro Tag ein Anfragevolumen, das in die Tausende geht. Für das kleine Team von Liebscher & Bracht ist es ein kaum zu bewältigendes Unterfangen die Anfragen schnell und qualifiziert zu beantworten.

Da wir eine stetig wachsende Nutzerzahl verzeichnen, steigen auch die Anfragen der Nutzer. Täglich bekommen wir zwischen 2.000 und 4.000 Nachrichten.

Dominik Nieblich, Content Marketing Manager bei Liebscher & Bracht


Komplette Case Study jetzt kostenlos herunterladen:

Liebscher & Bracht: Schmerztherapie via WhatsApp!

case-study-liebscher-bracht-whatsapp-service


Die Lösung ist ein WhatsApp Chatbot und persönliche Beratung

Gemeinsam mit MessengerPeople entwickelte Liebscher & Bracht eine WhatsApp-Chatbot-Lösung. Kunden können via WhatsApp ihre Anfragen stellen, die sowohl von Chatbot „Hugo“ als auch persönlich von den Schmerzspezialisten im Chat beantwortet werden. Dafür wird die browser-basierte Software Lösung von MessengerPeople eingesetzt. Wie Chatbot Hugo funktioniert, steht ihr in diesem kurzen Video:

Unser Chatbot „Hugo“ bietet jedem unserer Kontakte die Möglichkeit 24/7, durch eine geführte Abfrage, Hilfe und Tipps bei individuellen Schmerzen zu bekommen. Obwohl wir sehr skeptisch waren, ob unsere Zielgruppe den Chatbot nutzen wird, sind die Zahlen eindeutig.

Dominik Nieblich, Content Marketing Manager bei Liebscher & Bracht

Liebscher & Bracht verbindet bei der Bearbeitung der Kundenanfragen auf effektive Weise die persönliche Beratung mit der Automatisierung durch Chatbot Hugo. Sind die Fragen an ihn zu komplex, übergibt er an einen menschlichen Kollegen. Rund 80% der Anfragen können auf diese Weise von ihm beantwortet werden, wodurch wertvolle Ressourcen und Zeit für die komplizierten Fragen eingespart werden.


Weitere Erfolgsgeschichten und Branchen Beispiele?

Messenger Kommunikation & ihre Erfolgsgeschichten

Messenger-Kommunikation-7-Hacks-fuer-erfolgreiches-Content-Marketing-auf-WhatsApp-und-Co.


Wenn auch du eine tolle Idee mit WhatsApp oder anderen Messengern umsetzen willst, dann tritt mit uns in Kontakt (gern per WhatsApp)!

 

Case Studieshessnatur_titelbild