Was macht eigentlich Roman „Sales Manager“ bei MessengerPeople?

 In Inside MessengerPeople

Roman ist Sales Manager bei MessengerPeople! Wir werfen einen ganz persönlichen Blick in den Maschinenraum unseres erfolgreichen Münchner Startups für Messenger Service & Chatbots

Bei „Inside MessengerPeople“ werfen wir einen persönlichen Blick in den Maschinenraum unseres Startups. Heute mit Roman, Sales Manager bei MessengerPeople. Wir, das sind die Kolleginnen und Kollegen, die sich und Unternehmen jeden Tag aufs Neue für innovative Kommunikation auf Messenger Apps wie WhatsApp begeistern. Aber eben auch gemeinsam feiern oder zusammen mit Mini Basketbällen rückwärts stehend Körbe werfen oder so. Um es kurz zu machen: Arbeiten bei MessengerPeople ist eine echte Herausforderung und jede Menge Spass!

 

Roman, stell Dich bitte mal kurz vor. Wer bist Du und was machst Du bei MessengerPeople?

Servus Zusammen! Ich bin der Roman, 24 Jahre jung und hochmotiviert. Ich bin im Sales-Team tätig und man kann schon sagen: ein “alter” Hase. Ich unterstütze neue Mitarbeiter in der Einlernphase und bringe ihnen mein Know-How über unsere Systeme und unser Produkt näher.
Außerdem bin ich im Sales für das Influencer-Marketing zuständig – vermutlich auch deswegen, weil ich selbst auf allen Kanälen bin.

Bist Du eigentlich seit Anfang an bei MessengerPeople?

Ich bin seit Mai 2017 bei dieser coolen Truppe. Damals waren wir erst 13 Leute. Mittlerweile haben wir die 45er Linie geknackt. Anfangs waren wir noch alle in einem Büro und jeder war in allen Meetings dabei. Jetzt kommen allmählich die Strukturen und man gliedert sich in seinen Bereich ein. Nichts desto trotz versuche ich alle meine Kollegen / Freunde jeden Tag zu sehen!

Wie sieht denn so ein Arbeitstag von Dir aus?

Mein Arbeitstag beginnt meistens zwischen 07:15 Uhr und 08:00 Uhr. Hier kann man sich noch in Ruhe auf eingegangene Tickets und Mails konzentrieren, bevor der Andrang von wissbegierigen Kunden beginnt. Anschließend werden die ausgemachten Calls durchgeführt und Erstkontakte zu neuen Firmen geknüpft.
Social Networking steht bei mir auch ganz groß auf der Tagesordnung. Deshalb versuche ich mich immer weiter zu vernetzen und ein großes Netzwerk aufzubauen. Am Nachmittag sind meistens Meetings angesetzt und es werden Neuerungen besprochen. Außerdem unterstütze ich die neuen Mitarbeiter in ihren ersten Gesprächen und stehe mit Rat und Tat zur Seite!

Was schätzt Du an Deinem Job am meisten?

Am meisten schätze ich die flexible Arbeitszeit und die Zeit mit den Kollegen. Da bei uns Spaß auch an oberster Stelle steht, versuchen wir stetig Teamevents oder gemeinsame Abende bei einem kühlen Getränk zu verbinden, um auch Gespräche abseits des Jobs zu führen. Es gehört für mich dazu, mit Kollegen ein gemütliches “kleiner Freitag” Bier zu trinken.

Wenn Du jemandem erklären müsstest, was MessengerPeople macht und was unser Produkt kann, was würdest Du ihm antworten?

Wir sind das Nonplusultra im Bereich Messenger Service. Durch unser innovatives Tool lassen sich vier Messenger in einem Widget verbinden. Hier ist es möglich, Newsletter zu versenden, eine 1:1 Kommunikation zu starten und diese via Chatbots zu automatisieren. Außerdem bieten wir ein gezieltes Targeting an, womit sich noch speziellere Nachrichten versenden lassen. Kurz um: WIR SIND DIE ZUKUNFT! #MessengerPeople #Weltherrschaft #MissionControl

Zum Schluss von Inside MessengerPeople noch ein paar Fragen in Quizmanier an Dich. Du bekommst zwei Optionen und musst Dich für eine entscheiden, diese aber dann begründen. Los geht’s!

Döner oder Käsebrot?
… schon bei der ersten Frage kann ich mich nicht entscheiden. Ich liebe Käsebrote. Ich glaub es gibt keinen in der Firma, der so viel Käsebrote isst wie ich! Zu Döner sag ich aber auch nicht nein.

Social Media oder Messenger?
Ich denke, es gibt im Messenger Bereich sehr viel Potential. Deshalb wähle ich – tadaaaaa – Messenger!

WhatsApp oder WeChat?
WhatsApp! – WeChat ist zwar in Asien das Nonplusultra, aber ich benutze WhatsApp. Bin mir aber sicher, dass irgendwann das Thema WeChat und Payment via Messenger in Deutschland auch ein Thema sein wird.

Wer ist als nächstes dran?
Haschmat!

Ich danke Dir für Deine Zeit!
Ich sag Danke!


Wer direkt mit Roman in Kontakt treten will, kann dies via Xing oder LinkedIn tun.


Du willst mehr über Work Hard Play Hard bei MessengerPeople erfahren oder Teil des Teams werden? Wir wachsen ständig und sind immer heiß auf neue Talente. Hier findet Ihr offene Stellen im Marketing, Vertrieb, Entwicklung und in anderen spannenden Bereichen bei MessengerPeople


Als B2B/B2C-Marketer jetzt MessengerPeople testen.
14 Tage lang kostenlos & unverbindlich!

Du willst mehr Informationen, Knowhow und Use Cases? Dann abonniere kostenlos unsere News via Messenger.