fbpx

Wie Radio Köln WhatsApp nutzt

 In Erfolgsgeschichten, Messenger Kommunikation

Erfahrung aus der Praxis: Luis Eck von Radio Köln präsentierte im Juni 2019, wie die rheinländische Radiosender Gruppe – Radio Köln, Radio Bonn etc. – den WhatsApp Messenger für die Hörerkommunikation einsetzt. In diesem Artikel haben wir zusammengefasst, warum die Radiosender Gruppe sich dafür entschieden hat WhatsApp einzusetzen und den Hörerservice via mit Hilfe eines vollautomatischen Chatbots zu managen.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video


Warum entschied sich der Radiosender Köln für die Messenger Kommunikation?

Der Radiosender mit dem Hauptsitz in Köln gehört mit seinen über 3900 Mitarbeitern zu den führenden Rundfunksendern in Rheinland. Der Radiosender agiert im digitalen Markt und veranstaltet kleine und große Events. Die Kommunikation mit dem Zuhörer spielt bei Radio Köln eine besonders wichtige Rolle. Zuvor kämpfte der Radio Rundfunk mit Problemen, wie beispielsweise …

  • … eine fehlende Digitalisierung im Bereich Kundenservice
  • … den ausschließlichen Kundenservice via Telefon, E-Mail, Facebook und Instagram
  • … wenig persönliche Interaktion mit den Hörern


Wie setzt Radio Köln WhatsApp ein?

Der Radiosende wollte zukünftig einen sinnvollen und unkomplizierten Kundenservice für die Zuhörer bieten. Aufgrund dessen recherchierten sie im Internet nach einer geeigneten Lösung für ihr Problem, bis sie auf MessengerPeople gestoßen sind. Seitdem konnte der Radiosender Köln den Kundenservice signifikant verbessern.

Durch den Messenger WhatsApp kann der Radiosender …

  • … einen effektiveren und schnelleren Kontakt mit dem Zuhörer arrangieren
  • … dem Hörer jederzeit zur Verfügung stehen
  • … einen breitgefächerten Content produzieren und Gewinnspielaktionen anbieten

 


Welche Vorteile entstehen durch die Kundenkommunikation via WhatsApp?

Der Radiosender wurde, seitdem sie den Use-Case mit MessengerPeople erkannt haben, deutlich öfters von ihren Zuhörern via WhatsApp kontaktiert. Durch eine kurze WhatsApp Nachricht oder Sprachnachricht können beispielsweise Musikwünsche, Blitzer oder Gefahren im Straßenverkehr gemeldet werden. Durch den vollautomatischen Chatbot können diese Äußerungen in kürzester Zeit, auch am Wochenende, gesehen und beantwortet werden. Durch den unproblematischen Kundenservice konnte der Radiosender Köln sehr gute Resonanzen für sich gewinnen.

 


Wie arbeiten Radiosender mit MessengerPeople zusammen?

MessengerPeople war zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort und bot die 100% passende Lösung für uns.“
Michael Schmittner, Redaktionsleiter Radio Arabella

Umsetzen lassen sich all diese Beispiele mit unserer Software-Lösung. Die Messenger Communication Platform – die du per Browser bedienst und sofort einsetzen kannst – ermöglicht dir, deinen Hörerservice per WhatsApp und Co:

  • Eigenen Rufnummer  – auf Festnetz möglich!
  • 100% Datenschutzkonform
  • Intuitives Ticktssystem um Anfragen schnell zu bearbeiten und zu verteilen (zb. an den Moderator im Studio)
  • Chatbot Builder um zusätzlich in kurzer Zeit, ohne Programmierkenntnisse, auch einen Chatbot erstellen.
  • Chatbausteine für schnellen und effizienten Hörer Dialog
  • API Schnittstellen um an Redaktionssystem, CMS oder CRM Systeme anzuschließen.

Einen ersten Eindruck von unserem Produkt gewinnst du hier:

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video


Tipp: Vereinbare jetzt eine kostenlose Live Demo für unsere Messenger Communication Platform. Wir werden Dich live durch das Produkt führen und dir neben Experten-Tipps auch Antworten auf alle deine Fragen für die Hörerkommunikation per Messenger geben.


Weitere Infos zu WhatsApp in der Medien- und Radiobranche


Mit dem MessengerPeople News Service bleibst du immer up to date!

Jetzt anmelden


Bleib up to date!

Melde Dich jetzt für unseren montlichen Newsletter an.
Holler Box
WhatsApp im Kundenservice Beispiel Stadtwerke Herborn Positive erfahrungen