Beispiele und Überblick: Wie Medien Apple Business Chat nutzen

 In Messenger Kommunikation

Über den Apple Business Chat teilen mehr und mehr Medien ihre Inhalte. Von der renommierten Tagesschau bis zur Tiroler Tageszeitung, viele Beispiele sehen eine Chance darin, ihre News effektiv über den bisher weniger bekannten Messenger an ihre oder neue Zielgruppen zu versenden. 


In diesem Beitrag erfährst du:

1. Apple Business Chat kurz erklärt

2. Warum sich der Apple Business Chat für Medien und andere Branchen als Kommunikationskanal eignet

3. Wir haben nachgefragt: Warum setzt Werben & Verkaufen auf den Apple Business Chat

4. Beispiele: Content Distribution per Apple Business Chat von Medienunternehmen

5. Fazit: Apple Business Chat ist ideal für Medienunternehmen!


1. Apple Business Chat kurz erklärt

During the holiday quarter our active installed base of devices grew in each of our geographic segments and has now reached over 1.5 billion. We see this as a powerful testament to the satisfaction, engagement and loyalty of our customers — and a great driver of our growth across the board.

Tim Cook, CEO Apple

Damit erzielt Apple`s Business Messenger für Kundenkommunikation eine ähnlich hohe Reichweite wie die aktuell größten Wettbewerber im Messenger Markt, WhatsApp, WeChat und der Facebook Messenger. WhatsApp zählt derzeit über zwei Milliarden Nutzer weltweit.

Grün ist SMS, Blau ist ein iMessage Chat und Grau ist der Apple Business Chat.

 

Apple Business Chat ist der Business Messenger von Apple. iMessage wiederum wurde von Apple für die private Kommunikation eingeführt. Apple Business Chat ist sozusagen Gegenstück zu iMessage für die Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen.

Im Gegensatz zu anderen Messengern bildet Apple Business Chat die komplette Customer Journey ab. Von der Suche über die Kontaktaufnahme bis hin zum Kaufprozess, alles geschieht an einem Ort, nämlich innerhalb der Nachrichten App, über die Nutzer auch ihre iMessages versenden. Die Businessvariante von iMessage bietet Unternehmen zwei Anwendungsoptionen:

a) Per Notifications (Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm der Nutzer) versenden Unternehmen ihrer Inhalte in Echtzeit an die Kunden. (Hinweis: Unternehmen müssen sich dazu verpflichten, darüber hinaus Kundenservice anzubieten.)

b) Per Kundenservice können Unternehmen auf einem einfachen, persönlichen und schnellen Weg Kundenanfragen bearbeiten und lösen.

💡 Tipp: In unserem Leitartikel Apple Business Chat – Alles was du wissen musst! erfährst du alles zum Business Messenger von Apple.


2. Warum sich der Apple Business Chat für Medien eignet

Es gibt überzeugende Gründe dafür, warum Medien und andere Branchen immer mehr auf den Apple Business Chat als Kommunikationskanal mit ihrer Zielgruppe setzen:

a) Customer Journey

Für Kunden und Interessenten bietet der 2018 gelaunchte Apple Business Chat eine vertraute, bequeme und kostenlose Möglichkeit, direkt mit Firmen oder Institutionen in Kontakt zu treten: Unternehmen, die den Apple Support Chat anbieten, werden beispielsweise bei Suchanfragen über Safari mit einem Symbol zur direkten Kontaktaufnahme versehen. Ein Fingertip des Nutzers genügt – und schon beginnt die Konversation im Business Chat.

Das gilt auch für die Suche mit Spotlight, Siri, in Apple Maps, in anderen Apple-Apps und Social Media. Damit bietet Apple Unternehmen einen deutlichen kürzeren Weg von der Suche über die Kontaktaufnahme bis hin zum Kaufprozess – und ermöglicht eine vollständige Abbildung der Customer Journey, ohne die Nachrichten-App dafür verlassen zu müssen.

💡 Tipp: In unserem Beitrag Conversational Commerce: Messenger entlang der Customer Journey erklären wir, dass in allen Phasen der Kundenreise Messenger Apps erfolgreich eingesetzt werden können,

b) Alternative zu WhatsApp

Der Wegfall der WhatsApp Messenger Newsletter rückt alternative Messenger in den Vordergrund. Neben dem Telegram Messenger ist das der Apple Business Chat. Das Beispiel der Tagesschau veranschaulicht gut, welche Chancen mit der Distribution von Inhalten per Apple Business Chat verbunden sind, nämlich Reichweite und die Erschließung neuer Zielgruppen.

tagesschau_abc_newsletter

Top News der Tagesschau per Apple Business Chat

💡 Tipp: In unserem Beitrag Messenger Newsletter – Diese Alternativen zu WhatsApp hast du! erfährst du alles zu weiteren Möglichkeiten, Messenger Newsletter zu versenden.

c) Einmaliges Ökosystem

Mit seinen Funktionen und der tiefen Integration in das Apple Universum bietet der Business Chat eine 360-Grad-Plattform für die vollständige Digitalisierung sämtlicher Kundeninteraktionen – vom News-Versand über Beratung und Service bis hin zu Rechnungsstellung und Bezahlung per Apple Pay.

Übrigens: MessengerPeople ist einer der wenigen offiziellen Messaging Service Provider (siehe Apple Business Chat csp list), die Apple’s Business Chat für die Kundeninteraktion als Software-Dienstleistung anbieten.

💡 Tipp: Auf unserer Apple Business Chat Lösungsseite erfährst du alles, was du benötigst, um mit dem Gegenstück zu Apple’s iMessage loslegen zu können.

d) iOS Nutzer mit hoher Kaufkraft

Rein statistisch betrachtet geben iPhone-Nutzer oder Nutzer von Mac-Computern mehr Geld bei ihren Einkäufen aus als zum Beispiel Nutzer von Geräten mit Android-Betriebssystem. Für Unternehmen, die den Apple Business Chat nutzen, ist das ein durchaus interessantes Argument für die Kundenkommunikation mit dieser spannenden Zielgruppe.


3. Wir haben nachgefragt: Warum setzt Werben & Verkaufen auf den Apple Business Chat

Wir haben Holger Schellkof, Chefredakteur und Mitglied der W&V-Geschäftsleitung gefragt, warum er seinen Messenger Service um den Apple Business Chat ergänzt hat. Im Gespräch gibt er interessante Insights zur Zielgruppe und Leser der Werben & Verkaufen, die die Relevanz des Apple Messenger untermauern. Darüber hinaus zeigt er auf, dass die Nutzung von Apple Business Chat nicht beim Versand von Push-Nachrichten mit den aktullesten Nachrichten endet und macht die klare Ansage: Medienunternehmen die sich dem Dialog mit ihrer Zielgruppe verweigern, müssen sich ändern!

 

Werben & Verkaufen setzt den Apple Business Chat für Messenger Newsletter, Kundenservice und Sales im Abo-Geschäft ein und will Messenger auch zukünftig verstärkt für Eventkommunikation nutzen.


4. Apple Business Chat Beispiele in Medienunternehmen

Welche Medien im deutschsprachigen Raum neben der Tagesschau und Radio Arabella nutzen überhaupt den Apple Business Chat zu Content Distribution? Wir geben dir an dieser Stelle mit ein paar Beispielen aus der Praxis einen Überblick.

a) SPORT1 setzt für die Content Distribution auf Notifications

Der Sportsender benachrichtigt Kunden und Interessierte per Apple Business Chat über die neuesten Meldungen aus dem aktuellen Sportgeschehen.


b) Tiroler Tageszeitung informiert über die lokalen Entwicklungen, auch zu speziellen Themen wie Corona

tiroler-tageszeitung-apple-buisness-chat-newsletter

Tiroler Tageszeitung informiert Leser täglich

Während der Corona-Zeit versendet die Tiroler Abendzeitung täglich neue oder aktualisierte Inhalte an ihre Leser spezielle zur Pandemie. Das Redaktionsteam informiert aber auch regelmäßig über regionale Geschehnisse via Apple Business Chat Notification.

👉 In der exklusiven Case Study der Tiroler Tageszeitung erfährst du Details zu Ihrer Messenger-Newsletter Strategie und wie gut der Apple Business Chat angenommen wird!


c) Die Abendzeitung informiert ihre Leser täglich über neue lokale Nachrichten aus München

abendzeitung-apple-business-chat-newsletter

News aus München von der Abendzeitung

Auch die Abendzeitung aus München versendet ihr Lokalnachrichten täglich an Interessiert und Kunden, um diese auch auf diesem Weg zu informieren.


d) Der NDR Info als Beispiel für Podcasts per Apple Business Chat

ndr-info-apple-busines-chat-newsletter

NDR versendet täglich lokale News aus dem Norden

Der NDR Info bietet seiner Zielgruppe mit dem News Update aus dem Norden ein tägliches Messenger-Audio-Content-Format. Neben der Textnachricht werden hierbei auch Audiofiles des Nachrichten Podcast versendet, die der Empfänger sich dann mit einem Klick anhören kann.


e) Der Postillon setzt auf täglichen Newsticker

postillion-apple-business-chat-newsletter

Notification von Der Postillon

Der Postillon informiert per Notifications über seine neuesten (satirischen) Meldungen und Nachrichten.


f) Radio Arabella zielt auf iOS Nutzer und Hörer-Engagement

Das Beispiel des Münchner Radiosenders Arabella zeigt, dass der Sender mit seinem Messenger-Engagement auch verstärkt auf die iOS-Hörer abzielt. Arabella setzt beim Einsatz des Business Chats auf die Interaktion mit seinen Hörern, um die Hörerbindung zu erhöhen und den Austausch mit der Community zu steigern.

Ein großer Anteil unserer Hörer nutzt iOS, und wir wollen ihre Erwartungen stets übertreffen, wenn sie Radio Arabella erleben. Der Apple Business Chat macht die Kommunikation mit Radio Arabella so einfach wie das Versenden von Nachrichten an einen Freund.

Michael Schmittner, Leiter der Online-Redaktion Radio Arabella

Radio-Arabella-Apple-Business-Chat-2

Hörerkommunikation bei Radio Arabella per Apple Business Chat

🔥 Auch Spannend: Radio Arabella setzt nicht nur auf Apple Business Chat. Sie nutzen auch WhatsApp für ihren Hörerservice, aber auch für Marketing-Kampagnen mit ihren Werbekunden. Dabei erreichen sie Conversion Rates von bis zu 80%. Details dazu erfährst du in unserer Radio Arabella Case Study.

💡 Tipp: Wie Radiosender per Messenger kommunizieren, etwa Radio Arabella, erfährst du in unserem Branchenartikel Wie Radiosender per Messenger das Hörer-Engagement steigern können.


4. Fazit: Apple Business Chat ist ideal für Medienunternehmen!

Neben dem schnellen News-Versand hat der Apple Business Chat für Medienunternehmen noch einen entscheidenden Vorteil: neben der Notifications-Option geht es Apple um den direkten Dialog. Betrachtest du das Beispiel von NDR Info, dann ist klar, warum Messenger und speziell der Business Chat von Apple so großes Interesse bei Medienunternehmen wecken:

So hat der NDR die Erfahrung gemacht, dass Messenger unter ihrer Zeilgruppe als seriöser wahrgenommen werden: Nutzer fühlen sich geschützter, weil nicht alle ihre Nachrichten lesen können und es gibt auch keine Trolle wie auf Social Media.

Schließlich profitieren Radiosender und Medienunternehmen bei einem immer größer werdenden Frage- und Nachrichtenaufkommen durch die Kunden enorm von der Einfachheit und Schnelligkeit, die Messengern zu eigen sind. Zudem trägt ihr privater Charakter im Vergleich zu den Social Media Plattformen wie Facebook & Co., dazu bei, dass Gespräche bzw. Chats in einem freundlicheren und offeneren Ton geführt werden.

Handlungsempfehlung

Medienunternehmen sollten ihren aktuellen Ansatz zur Content-Distribution überdenken und Messenger in ihre Konzepte einbeziehen. Die kanalübergreifende Verteilung von Inhalten ist wichtiger denn je. Einen entscheidenden Vorteil haben Messenger gegenüber vielen anderen digitalen Plattformen: Messenger haben keine Algorithmen. Versendet dein Unternehmen eine Nachricht, wird diese in Echtzeit zugestellt und findet speziell als Notification im Sperrbildschirm eine besondere Beachtung beim Kunden.

 


Umsetzung mit der Software Lösung von MessengerPeople

Die Beispiele, die wir dir in diesem Beitrag vorgestellt haben, kannst du mit unserer Softwarelösung DSGVO-konform umsetzen. Sie ist täglich bei hunderten Kunden im Einsatz, sofort einsetzbar und browserbasiert. Der Unified-Messenger-Ansatz ist ein Gewinn für dich und deine Kunden. Auf der einen Seite ist dein Unternehmen für deine Kunden auf den beliebtesten Messengern wie WhatsApp, Apple Business Chat, Facebook Messenger, Viber oder Telegram jederzeit erreichbar.

Auf der anderen Seite kannst du über unser Software die Anfragen der Kunden und Interessierten von den verschiedenen Messengern zentral bearbeiten. Über unsere Softwarelösung kannst du zudem Push-Kommunikation per Messenger Newsletter auf Kanälen wie Notify, Telegram oder Apple Business Chat realisieren.

Schließlich hilft dir und deinem Unternehmen der Chatbot Builder, mit Hilfe gezielter Automatisierungen per Chatbot die Erfassung und Verarbeitung von Kundendaten sowie die Kundenberatung effizienter und kostengünstiger zu gestalten.

Einen ersten Eindruck von unserem Produkt gewinnst du hier:


Zum Weiterlesen


Mit dem MessengerPeople News Service bleibst du immer up to date!

Jetzt anmelden


whatsapp-kundenserviceprivacy-security-datenschutz-und-messengerpeople