Die Messenger Communication Platform

 In Meist gelesen, Tool-Tipps

MessengerPeople bietet mit der Messenger Communication Platform das erste professionelle und datenschutzkonforme Ticketsystem speziell für Kundenservice via WhatsApp, Apple Business Chat, Facebook Messenger, Telegram und Viber. In diesem Leitartikel erfährst du alles über die Messenger Communication Platform. 


Im Beitrag erfährst du:   

1. Warum braucht es eine spezielle Software für Kundenservice via Messenger?
2. Die Messenger Communication Platform – ein erster Einblick
3. Was sagen unsere Kunden?


Vor gerade einmal drei Jahren als Start-up für datenschutzkonforme und professionelle Software für Messenger Marketing gestartet, haben wir mittlerweile über 1.600 Kunden weltweit! Wir sind permanent mit unseren Kunden im Austausch und entwickeln unsere Software mit ihrem Feedback weiter. Dabei wurde der Wunsch nach einem professionellen Tool für Kundenservice, also die direkte und schnelle Beantwortung von Fragen speziell auf Messenger Apps, immer wieder genannt.

  • Wir haben die Entwicklung des Marktes intensiv studiert.
  • Wir haben mit unseren Kunden über zentrale Anforderungen im Kundenservice gesprochen.
  • Und: wir haben leidenschaftlich gebastelt, geklebt und geschraubt, um eine tolle Software, speziell für Kundenservice-Ansprüche auf WhatsApp und Co., zu entwickeln.

Die Messenger Communication Platform richtet sich an Unternehmen, Institutionen und Organisationen, die ihren Kunden oder Mitgliedern den Mehrwert der persönlichen, schnellen und flexiblen Kommunikation via Messenger bieten wollen.

„Mit der Software bieten wir eine Lösung, die ab heute den Kundenservice der Zukunft ermöglicht.“ Franz Buchenberger, CEO MessengerPeople


1. Warum braucht es eine spezielle Software für Kundenservice via Messenger?

1.1. Die Menschen wollen Kundenservice via WhatsApp & Co.

statistik-messengerpeople-yougov-studie-messenger-beliebter

90% der deutschen Internetnutzer verwenden Messenger, 81% von ihnen nutzen WhatsApp und das über alle Altersklassen hinweg. Wie die MessengerPeople Studie 2018 zeigte, wünschen sie sich auch Kundenservice per Messenger, speziell auf WhatsApp. Noch mehr aktuelle Fakten rund um das Thema Kundenservice via Messenger erhältst du, wenn du dir die kostenlose MessengerPeople Studie 2019 herunterlädst.

1.2. Messaging Apps wie WhatsApp, Facebook Messenger, Apple Business Chat & Co. positionieren sich in Richtung Kundenservice

Anfang 2018 hat sich David Marcus, damaliger Vice President of Messaging Products bei Facebook Messenger, klar dazu geäußert: Es ist nicht länger die Frage nach dem „ob“, sondern nach dem „wann“ in puncto Messenger Marketing. Inzwischen hat WhatsApp mit der WhatsApp Business App und der WhatsApp Business API längst diesen Weg eingeschlagen. Was den Facebook Messenger betrifft, so hat Stan Chudnovsky, neuer Head of Product beim FB Messenger, auf der dmexco 2018 die Bedeutung des Messenger für Unternehmen wie folgt umschrieben:

Würden Sie lieber 10 Minuten in der Telefon-Warteschleife hängen oder 10 Minuten warten auf eine Antwort im Facebook Messenger?

Schließlich hat Apple mit seinem Apple Business Chat den Weg für Unternehmen geebnet, auch iOS-Nutzern über Messenger Kundenservice anzubieten. Und ein Blick nach Asien, speziell auf WeChat, zeigt, wie weit man dort schon in Sachen Kundenservice via Messenger ist.

Tipp: Warum Kundenservice mit WhatsApp Business wichtig ist und welche Rolle Messenger Chat Apps wie WhatsApp im Kundensupport spielen, erfährst du in unserem Leitartikel Kundenservice mit WhatsApp Business.

1.3. Warum brauchen Unternehmen Kundenservice per Messenger?

  • Geschwindigkeit: Unternehmen benötigen die Fähigkeit, schnelle Reaktionszeiten zu gewährleisten, die die Kunden erwarten. Um das zu realisieren, braucht es Formen der Automatisierung von Dialogen, gerade im Hinblick auf wiederkehrende Fragen. Hier leisten etwa via Messenger vorgefertigte Chatbausteine oder Chatbots effiziente und schnelle Abhilfe.
  • Effizienz: Wenn die Chats von mehreren Bearbeitern betreut und zugewiesen werden können und das alles datenschutzkonform realisiert werden kann, bietet das Unternehmen mehr Effizienz beim Einsatz von Personal und Kosten.
  • Datenschutz: Was hat fünf Buchstaben und trat Ende Mai 2018 europaweit in Kraft? Genau, die Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO. Im Hinblick auf die Software von MessengerPeople können wir feststellen, dass das System DSGVO-konform ist. In unserem Leitartikel Datenschutz für Kundenservice per WhatsApp – Podcast mit RA Dr. Carsten Ulbricht erfährst du mehr über Datenschutz für Unternehmen auf WhatsApp und Co.
  • Weitere Aspekte sind noch Online & Offline, Feedback, Persönlichkeit, Multi Media und Individualität, die in unserem Beitrag Kundenservice & Messenger: 7 Tipps für den perfekten Kundenservice zusammengefasst sind.

Tipp: Best Practice Cases für Kundenservice via Messenger u.a. mit BMW, Unitymedia, Women’s Best uvm. haben wir in unserem Beitrag Kundenservice & Messenger: Branchenbeispiele und Case Studies für dich zusammengestellt.

2. Messenger Communication Platform – ein erster Einblick

Mit unserer Messenger Communication Platform bieten wir das erste professionelle und datenschutzkonforme Ticketsystem speziell für Kundenservice per Messenger an. Die Messenger Communication Platform unterstützt die beliebtesten Messenger Apps in einem. Zurzeit sind das folgende Messenger: WhatsApp mit der WhatsApp Business API, Facebook Messenger, Telegram, Viber und Apple Business Chat. Hier kannst du einen ersten Eindruck von unserem Produkt gewinnen.

Übrigens kannst du immer wieder an kostenlosen Webinaren teilnehmen. Darin wirst du live durch das Produkt geführt und bekommst Tipps rundum Content und Strategie für deinen Kundenservice per Messenger.

2.1. Funktionen der Messenger Communication Platform

  • Die Messenger Communication Platform ist browserbasiert und mobil
  • Das Dashboard der Messenger Communication Platform ist klar strukturiert und intuitiv zu bedienen
  • Customer Service Mitarbeiter (Agenten) sehen sofort auf einen Blick den Status der Tickets (Kundenanfragen)
  • Tickets können einfach per Drag & Drop oder automatisiert an Mitarbeiter verteilt werden
  • Die Agentenübersicht (Zugriff nur seitens Supervisor und Administrator) zeigt nicht nur deren Status an, sondern auch wer wie viele Tickets aktiv bearbeitet bzw. gelöst hat
  • Von der Zuweisungspage (auch ohne die Agentenübersicht) aus kann jeder Agent einem anderen ein Ticket dynamisch zuweisen
  • Die Messenger Communication Platform bietet sogenannte Panels (1:1 Chats, Nutzermerkmale, Ticketinformationen, Chatbausteine, Tickethistorie), die per Klick aktiviert werden
  • Durch den Einsatz von vorgefertigten Antworten (Chatbausteine) für wiederkehrende Kundenanfragen können diese wesentlich effektiver durch Mitarbeiter des Kundenservices abgearbeitet werden
  • Der Chatbot Builder ermöglicht es, in kurzer Zeit, einfache und effiziente Chatbots für den Kundenservice umzusetzen, ohne dafür auf Programmierkenntnisse angewiesen zu sein
  • Multimediale Inhalte wie Bilder, animierte GIFs, Videos oder Audiofiles können verwendet werden

Tipp: Teste jetzt die Messenger Communication Platform 14 Tage kostenlos.


2.2. Vorteile der Messenger Communication Platform

Entscheidende Vorteile der Messenger Communication Platform gegenüber anderen Software Lösungen in diesem Bereich sind

  • eine 60% schnellere Problemlösung
  • 80% bessere Reviews und Bewertungen durch Kunden
  • 75% geringere Kosten im Vergleich zu herkömmlichen Kundenservice-Strukturen
  • eine 53% höhere Kaufbereitschaft bei den Kunden

Tipp: Mehr zu den Vorteilen erfährst du in unserem Leitartikel Kundenservice & Messenger: Branchenbeispiele und Case Studies.


3. Was sagen unsere Kunden?

Hier eine Auswahl an Stimmen unserer Kunden, die die Messenger Communication Platform im Rahmen ihres Kundenservice einsetzen.

Die Zahl der Rückrufbitten ist massiv zurückgegangen. Statusabfragen per Telefon sind nahezu bei Null.

Albert Rösch, Leiter Serviceberatung BMW Niederlassung München

Tipp: Lade dir jetzt kostenlos die Cases Study: BMW München: Durch WhatsApp-Service 60 Prozent weniger Anrufe! herunter.

Mit der Erhöhung der Lieferländer auf 120, war ein gezieltes kanalisieren und schnelles Abwickeln der Kundenanfragen erforderlich. MessengerPeople bietet hierfür ein perfektes Tool und hat die Abläufe im Team wesentlich erleichtert.

David Kurzmann, CEO & Co-Founder von Women’s Best

Tipp: Lade dir jetzt kostenlos die Case Study: Wie Women’s Best mit WhatsApp seinen Kunden doppelt so schnellen Service bietet herunter.

Durch die asynchrone Kommunikation sehen wir eine Steigerung in der Effizienz und Produktivität der Kundenbetreuung.

Lukas Ratschke von Transgourmet

Tipp: Lade dir jetzt kostenlos die B2B Case Study: Wie Transgourmet dank WhatsApp-Kundenservice seine Produktivität steigert herunter.

Für uns liegt der Vorteil von WhatsApp und Co. vor allem in der niedrigen Einstiegshürde und der Möglichkeit des expliziten individuellen Chats mit unseren Kunden.

Kirstin Marci, Marketingabteilung, INTERSPORT Hübner

Tipp: Lade dir jetzt kostenlos die exklusive Case Study: WhatsApp erfolgreich im Einzelhandel einsetzen – INTERSPORT Hübner macht es vor! herunter.


Mehr Best Practice Cases u.a. mit Unitymedia, Klaus Versichert, Toneart uvm. haben wir in unserem Beitrag Kundenservice & Messenger: Branchenbeispiele und Case Studies für dich zusammengestellt.


Wenn wir jetzt dein Interesse für die Messenger Communication Platform geweckt haben und du dir vorstellen kannst, das sie in deinem Unternehmen genau richtig ist – nimm Kontakt mit uns auf und/oder melde dich gleich für eines der kostenlosen Webinare zur neuen Messenger Communication Platform von MessengerPeople an.


Wenn Du auch eine tolle Idee mit WhatsApp oder anderen Messengern umsetzen willst, dann nimm einfach und direkt Kontakt mit uns auf (gern per WhatsApp)!

 

 

messengerpeople apple business chat