Facebook Messenger vs. WhatsApp Business für Unternehmen – welchen Messenger nutze ich für was?

 In Messenger Kommunikation

In Deutschland dominieren mit Facebook Messenger und WhatsApp zwei Messenger, die auch für Unternehmen attraktiv sind. Was sind eigentlich die größten Unterschiede für Unternehmen zwischen WhatsApp und dem Facebook Messenger? Welchen Messenger nutze ich für Marketing, Kundenservice oder für Personalmanagement? Wie sieht es mit Chatbots, Werbung oder dem Thema Datenschutz aus? Wir haben uns mal den Facebook Messenger vs. WhatsApp Business für Unternehmen angeschaut und lassen beide Messenger für Unternehmen gegeneinander antreten!


WhatsApp für Unternehmen

Seit August 2018 existiert eine Business Lösung für größere Unternehmen, die offizielle WhatsApp Business API. Diese realisiert für Unternehmen das Absenden und Empfangen von Nachrichten. Die WhatsApp Business API kommt vor allem in zwei Situationen während des Zusammenspiels zwischen Kunden und Unternehmen zum tragen, nämlich im Rahmen des Kundenservices (Kunde wendet sich an ein Unternehmen) und im Rahmen von Notifications (Unternehmen wendet sich an Kunden).

  • WhatsApp ist der mit Abstand beliebteste Messenger in Deutschland. 60 Millionen täglich Nutzer.
  • Der Fokus für Unternehmen liegt auf dem Thema Conversational: es geht hier um Dialog für Beratung und für Kundenservice.
  • Es gibt keine Werbeflächen, es ist keine direkte Werbung in WhatsApp möglich, man muss über andere Kanäle Werbung für seinen WhatsApp Kanal zum Nutzeraufbau machen.
  • Es ist natürlich immer noch ein sehr intimer, ein sehr privater Kanal und Unternehmen sollte behutsam sein, wie sie auf WhatsApp kommunizieren.
  • Obwohl es auch WhatsApp Chatbots mittlerweile gibt, sind die Möglichkeiten doch sehr rudimentär. Es gibt nur sehr beschränkte Möglichkeiten, wie man so einen Chatbot gestalten kann, auch wenn jüngst WhatsApp Buttons eingeführt hat (zunächst nur für Nutzer der WhatsApp Business API).

Related Posts


Facebook Messenger für Unternehmen

Der Facebook Messenger ist der zweit-beliebteste Messenger in ganz Deutschland mit rund 31 Millionen täglichen Nutzern.

  • Es gibt diverse Möglichkeiten, sowohl in Facebook als auch in Instagram um Werbung für den Messenger zu platzieren.
  • Ihr könnt natürlich auch direkt im Messenger eure Werbung buchen. Das heißt, Ihr habt hier keinen Medienbruch von Werbung und führt die User direkt in den Chat.
  • Es gibt eine sehr gute Infrastruktur für die Erstellung von Chatbots. Angeblich sind über 200.000 Chatbot Entwickler schon auf den Systemen.
  • Und die Chatbots an sich haben viel mehr Möglichkeiten, sei es Bilder, sei es Buttons, Graphiken, was man da alles machen kann.
  • Also für das Thema Chatbot Kommunikation ist der Facebook Messenger auf jeden Fall der geeignetere Kanal.

Zusammenfassung:

  • WhatsApp ist der Kanal, wo es um eine langfristige Kundenbindung geht, um das Thema Dialog.
  • Facebook Messenger eignet sich besonders für das Thema Kampagnen- basiertes Marketing und Leadgenerierung mit Chatbots

WhatsApp und facebook Messenger Vorteile

Messenger Marketing Masterclass

1 Tag voller Live Talks, Best Cases & exklusiven Tutorials >> zur Anmeldung
Holler Box

Messenger Marketing Masterclass

1 Tag voller Live Talks, Best Cases & exklusiven Tutorials >> zur Anmeldung
Holler Box
whatsapp-aussendienstwhatsapp-krisenkommunikation