Discover Digital: „Messenger: So verändern sie die Kundenkommunikation“ | BWV Bildungsverband

 In Pressespiegel

Discover Digital 20. September 2019 | Heutzutage sind Kunden über klassische Kanäle wie Telefon oder E-Mail schwer zu erreichen. Der Versicherungsmakler Klaus Versichert ist sich dessen bewusst, deswegen suchte das Unternehmen nach Alternativen, die einfach und komfortabel für die Kunden sind. WhatsApp eignet sich als Kommunikationskanal, um den Kontakt moderner und einfacher zu gestalten. Im Gespräch mit Discover Digital erzählt Thorben Braun, Leiter der Unternehmenskommunikation des Versicherungsmaklers „Klaus versichert GmbH“, wie das Unternehmen WhatsApp in der Kundenkommunikation eingesetzt hat.


Dank WhatsApp angemessene Bearbeitungszeit und Steigerung der Kundenzufriedenheit

Durch den Einsatz von WhatsApp in der Kundenkommunikation kann das Unternehmen ihre Kunden schnell und individuell beraten. Die Kunden von klaus versichert nutzen den Service via WhatsApp bereits mehrheitlich. Per WhatsApp Chat werden mit den Kunden Angelegenheiten wie der Abschluss neuer Verträge oder ein Schadensfall geklärt. Und die Ergebnisse lassen sich sehen!

Über diesen Weg bearbeiten wir aktuell ca. 200 Anfragen pro Woche mit einer durchschnittlichen Antwortzeit auf First-Level-Ebene von knapp 15 Minuten. Bis das Ticket bzw. die Anfrage komplett geschlossen ist, vergeht in der Regel weniger als ein Werktag. Das wird von unseren Kunden sehr positiv bewertet! Thorben Braun, Klaus Versichert.

Erfahren Sie mehr über das Messenger Projekt von Klaus Versichert im gesamten Artikel von der Discover Digital Redaktion: „Messenger: So verändern sie die Kundenkommunikation“


Bleib mit dem MessengerPeople-News-Service up-to-date! Du erhältst exklusive Statistiken, Erfolgsgeschichten unserer Kunden oder Einladungen zu Webinaren und Events.

So meldest du dich an:

1. Klicke auf den Messenger Icon deiner Wahl
2. Akzeptiere die Datenschutzerklärung
3. Starte den Chat