Chatbot-Studie: 5 gute Gründe für Chatbots

 In Chatbots

Chatbots haben heutzutage eine wichtige Rolle im Themenfeld Service Automatisierung eingenommen. Sie gewinnen immer mehr an Aufmerksamkeit, doch nicht jeder versteht das Gleiche unter dem Begriff “Chatbot” und misst ihnen eine unterschiedliche Relevanz zu. Die Studie von Sophie Hundertmark hat sich mit konkreten Gründen für Chatbots beschäftigt. Die wichtigsten Erkenntnisse und Graphiken findest du hier.

Die Studie zum Thema Gründe für Chatbots, fokussiert sich auf Deutschland, Österreich und die Schweiz und beschäftigt sich mit den verschiedensten Fragen rund um Chatbots. Etwa 250 Leute aus diversen Branchen und Unternehmen nahmen an der Studie im März und Juni 2020 teil. Die Ergebnisse sind aufschlussreich und zeigen das Potential für den gezielten Einsatz von Chatbots.

 

Überblick Studie 2020:

1. Was versteht man unter Chatbot?

2. Warum hat noch nicht jedes Unternehmen einen Chatbot?

3. Wo sollten Chatbots eingesetzt werden?

4. Was sind die Benefits?

5. Wie viel würden Unternehmen für Chatbots investieren?

 

Quelle: Sophie Hundertmark, Beraterin von Unternehmen zum Einsatz von Chatbots und Gründerin von ai-zurich sowie Professorin an diversen Hochschulen (zur Chatbot Umfrage DACH 2020)


Was versteht man unter Chatbot?

Lediglich 43% der Befragten sind sich einig, dass ein Chatbot in erster Linie eine Software ist, die die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine ermöglicht. Ein Prozent der Befragten sieht in Chatbots das Potential von einer Alternative zum klassischen Pop-up auf einer Landingpage.

Was ist versteht man unter Chatbot?

Studie: Was ist ein Chatbot?


Warum hat noch nicht jedes Unternehmen einen Chatbot?

Obwohl viel über Chatbots geredet wird , setzten bislang nur 37% der Befragten Chatbots im Unternehmen ein. Das liegt daran, dass noch zu viel Unwissenheit über Chatbots herrscht. 62% der Umfrageteilnehmer geben zu, dass bei ihnen im Unternehmen das nötige Know-how fehlt. 17% sagen, dass die Bots bislang zu wenig können und dass deshalb der Einsatz noch keinen Sinn macht. Erfreulich ist, dass nur 2% der Befragten den Preis als ein Hindernis sehen.

Warum hat noch nicht jedes Unternehmen einen Chatbot?

Gründe dafür warum noch nicht jedes Unternehmen Chatbots einsetzt


Wo sollten Chatbots eingesetzt werden?

Die attraktivste Branche für den Einsatz von Chatbots ist der E-Commerce (73%). Hier bietet speziell der Bereich Kundenservice großes Potenzial für Chatbots.

Wo sollten Chatbots eingesetzt werden

Branchen mit dem meisten Potenzial für Chatbots


Was sind die Benefits?

64% der Befragten nennen die Steigerung der Effizienz als den größten Mehrwert von Bots. Gleichzeitig ordnen 62% der Umfrage-Teilnehmer Bots als eine gute Methode zur Steigerung der Kundenzufriedenheit ein. Die Vorteile, die Bots im Marketing und Sales, beispielsweise durch Cross- und Up-Selling mit sich bringen empfinden nur 13% der Teilnehmer.

Was sind die Benefits?

Benefits Chatbots


Wie viel würden Unternehmen für Chatbots investieren?

Die Mehrheit würde für den ersten Chatbot um die 5.000 CHF (rund 4.500 EUR) investieren. Es wird deutlich, dass der größte Anteil erst mit einem kleinen Use Case starten möchten, bevor mehr invesetiert wird.

Wie viel würdest du Investieren?

Erstinvestition


💡 Tipp: Hier erfährst du, wie du mit dem kostenlosen Chatbot Builder in kürzester Zeit einen effizienten Chatbot erstellst, ohne jegliche technische Vorerkenntnisse zu haben.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

 

Du kannst bei uns immer wieder an kostenlosen Webinaren von unseren diversen Messenger-Experten teilnehmen. Darin wirst du live durch das Produkt geführt und bekommst Tipps rundum Strategie, den effizienten Einsatz von Chatbot oder KPIs für deinen Kundenservice per Messenger. Wie wäre es mit dem Webinar Chatbots im Kundenservice?

Übrigens: MessengerPeople ist wie Netflix! Monatlich kündbar!


Mehr zum Thema Chatbots findest du hier!


Mit dem MessengerPeople News Service bleibst du immer up to date!

Jetzt anmelden


Bleib up to date!

Melde Dich jetzt für unseren montlichen Newsletter an.
Holler Box
Conversational Commerce Artikel