Betriebswirtschaftliche Blätter: “Banken: Messenger erreichen neue Zielgruppen”

 In Pressespiegel

Betriebswirtschaftliche Blätter 2. Mai 2018 | Neue automatisierte Kommunikationsformen wie Chatbots bieten zusätzliches Potenzial, um Kundenberater in banken, Sparkassen oder Versicherungen von ungeliebten Routine-aufgaben zu entlasten und neue Zielgruppen zu erreichen …

WhatsApp, Messenger und Chatbots für Banken immer wichtiger

Wie wichtig für etablierte Finanzinstitute eine Ergänzung ihrer bisherigen Kommunikationskanäle um digitalbasierte Formen des Direktkontakts ist, belegt eine Untersuchung der internationalen Unternehmensberatung Accenture „Ready to Talk – Insights in conversational banking“ . Zentrale Ergebnisse dieser Studie sind, dass sich Messenger mittlerweile als vom Kunden bevorzugter Kanal etabliert haben und personalisierte und automatisierte Kommunikation zunehmend an Relevanz gewinnt.

Den ganzen Artikel: “So funktionieren Messenger im Bankenwesen” bei “Betriebswirtschaftliche Blätter” in der kostenpflichtigen Ausgabe 05/18 lesen ….

Empfohlene Beiträge
WuV, W&V, Werben und Verkaufen Logo