„7 Fragen an … “ zeitconcept – die Personalvermittlung im WhatsApp Messenger

 In Kundeninterviews

WhatsApp & HR: Mit WhatsApp gegen den Fachkräfte Mangel! Der etablierte Personaldienstleister zeitconcept nutzt WhatsApp als Kanal, um seine Kunden über neue Stellen auf dem Laufenden zu halten, aber auch, um den Bewerbern mit interessanten Artikeln, Links und Tipps hilfreich bei der Jobsuche zur Seite zu stehen.

Zeitconcept bietet so in seinem WhatsApp Channel nicht nur zeitnahe Distribution von Stellenausschreibungen sondern bietet noch einen zusätzlichen Mehrwert mit wichtigen Infos, hilfreichem Know-How und persönlicher Ansprache

Die Verantwortliche des WhatsApp-Channels, Sandra Dobritz, ist heute im Gespräch mit uns über den WhatsApp Kanal von zeitconcept, über zielgruppengerechte Ansprache, Kundenbindung und erfolgreiches Recruiting via WhatsApp.

Als B2B-Marketer jetzt MessengerPeople testen.
14 Tage lang kostenlos & unverbindlich!

 


„Nach unseren Erfahrungen geht die Erreichbarkeit über E-Mail und Facebook zurück. Wir wollten einen neuen Kanal ausprobieren und haben WhatsApp für uns entdeckt.“


Zeitconcept GmbH Personaldienstleistungen wurde im Jahr 2002 von Herrn Georg Meller gegründet und hat sich in den Jahren seit Bestehen zu einer festen Größe in der Zeitarbeit und Personalvermittlung entwickelt. Mit 9 Standorten bundesweit sind wir mit mehr als 500 Mitarbeiter vertreten.

Unsere Aufmerksamkeit gilt besonders unseren Mitarbeitern von zeitconcept, die unser Schlüssel zum Erfolg sind und einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Unternehmensentwicklung leisten.

Dank unserer Mitarbeiter sind wir von FOCUS-Business als „Top Arbeitgeber Mittelstand 2018“ ausgezeichnet worden. Dies macht uns besonders stolz.

1. Welche Idee stand hinter der Entscheidung, Euren Service zur Jobvermittlung auch via WhatsApp anzubieten und wie habt Ihr damit begonnen?

Wir fanden die Vorstellung großartig, wenn unsere Bewerber auf Ihr Smartphone schauen und mit einer WhatsApp Nachricht die Möglichkeit hätten, ihre Karriere neu anzukurbeln und ihren Traumjob durch uns finden. Facebook und Twitter nutzen wir schon länger zur Jobvermittlung, aber diese Art von „Näher am Bewerber“ sein, hat uns sehr angesprochen.

Nach unseren Erfahrungen geht die Erreichbarkeit über E-Mail und Facebook zurück. Wir wollten einen neuen Kanal ausprobieren und haben WhatsApp für uns entdeckt. Die Jobvermittlung über WhatsApp steckt noch in den Kinderschuhen, wir wollen hier aber unseren Nutzern zukünftig mehr News in den Bereichen Jobs + Karriere bieten, um unsere Bewerber noch persönlicher und auf diesem Wege überall und zu jeder Zeit anzusprechen.

2. Wer betreut bei Euch den WhatsApp Kanal und wie aufwändig ist die Betreuung?

Der WhatsApp Kanal wird von mir gepflegt. Eine technische Betreuung ist durch die übersichtliche Handhabung in der Kundenoberfläche problemlos möglich, und unsere Newsletter sind innerhalb von wenigen Minuten zugestellt, bzw. auch zeitversetzt wenn wir es wünschen.

Die Erstellungsdauer der Newsletter ist einfacher als in anderen Social Media Kanälen, um Top aktuelle Beiträge schnell an unsere User weiterzugeben.

3. Mit welchen Zielen seid Ihr an die Jobvermittlung via WhatsApp herangegangen und wie hat sich Euer Ergebnis bislang entwickelt?

zeitconcept-messenger-service

Ziel für uns ist es, näher am Bewerber zu sein. WhatsApp hat eine enorme Reichweite, derzeit nutzen über 37 Millionen Deutsche diesen Dienst, noch dazu ist die Nutzung kostenlos und somit eine super Möglichkeit, Talente zu erreichen und erfolgreich zu rekrutieren.

Die Jobvermittlung über WhatsApp ist für die meisten noch neu, sie trauen sich an dieses Thema noch nicht ran. Wir möchten sie mit unseren Newslettern langsam heranführen und ihnen zeigen, das sie auch über WhatsApp ihren Traumjob finden können. Unser Fokus liegt darin, mehr Nutzer für den zeitconcept-Newsletter zu begeistern und erfolgreich zu vermitteln. Wir möchten hier eine Vorreiterrolle einnehmen.

4. Wie entwickelt sich Eure Community auf WhatsApp und wie kommt der Service bei Euren Nutzern an, gibt es schon Rückmeldungen der Nutzer ?

Unsere Community nimmt unseren WhatsApp Newsletter begeistert an. Durch direkte Verlinkungen auf unsere zeitconcept Homepage, haben unsere Nutzer die Möglichkeit, sich direkt in der zeitconcept Jobbörse auf die offenen Stellen zu bewerben.

Auch Neuigkeiten über die Teilnahme von zeitconcept an Messen, oder auch mit kleinen Grüße z.B. zu Ostern oder Weihnachten, wollen wir unseren Nutzern ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

5. Wie nutzt Ihr konkret Euren WhatsApp Channel, um Euren Usern bei der Jobsuche zu helfen?

Aktuell können wir keine genauen Jobvorschläge für bestimmte Städte unseren Usern vorzuschlagen. Wir wissen ja nicht, woher unsere User kommen. Wir verweisen mit einem Link auf unsere zeitconcept Jobbörse. Hier können unsere Nutzer ihren Jobwunsch in ihrer Stadt eingeben und so ihre Auswahl selbst treffen, und sich gleich online bewerben.

Dadurch erhält unsere Homepage auch eine höhere Aufmerksamkeit. Wir möchten mehr Nähe zu unserem Bewerber und ihn dadurch auch für uns gewinnen. WhatsApp ist für uns ein erfolgsversprechendes Medium, um auch gegen den Fachkräftemangel vorzugehen. Es bietet uns einen komplett neuen Weg der Kontaktaufnahme.

zeitconcept-newsletter-messenger

6. Was sind für Dich die größten Unterschiede zwischen Messengern auf der einen und Social Media, E-Mail oder Apps auf der anderen Seite? Wo seht Ihr für Euch die Vorteile von WhatsApp und Co.?

Ein Vorteil von WhatsApp ist einfach die Nähe zu unseren Usern. Wenn wir unsere Newsletter verschicken, ist es so, wie wenn ein guter Freund schreiben würde. Eine WhatsApp Nachricht ist einfach persönlicher und auch privater.

Ich verbinde eine WhatsApp Nachricht mit „Hee, schön von Dir zu hören, ich denke gerade an Dich!“ Der Gedanke daran gefällt uns.

7. Was kann MessengerPeople in Zukunft für Euch tun, um Eure Arbeit noch erfolgreicher zu machen?

Das Web-Tool ist sehr einfach zu bedienen, alles ist übersichtlich aufgebaut. Schön wäre es, wenn unsere zukünftigen User bei der Anmeldung zu unserem WhatsApp Newsletter angeben könnten, für welche Stadt sie einen Job suchen. Dann können wir hier noch gezielter auf die Wünsche unserer Bewerber eingehen. Funktionalität Top – Daumen hoch!

Wir sagen vielen Dank für die Eindrücke zu Eurem Vorgehen im Messenger Marketing!

 


Hier könnt Ihr ganz einfach und kostenlos den WhatsApp Newsletter von zeitconcept abonnieren.


sandra-dobritz-zeitconcept-500x500

Mein Name ist Sandra Dobritz. Ich bin bei zeitconcept als Assistentin der Geschäftsführung tätig.

 

 

 

 

 


Mehr spannende Insights und Tipps zu Recruiting und HR via WhatsApp findest du hier: „7 Fragen an…“ manpower


Als B2B-Marketer jetzt MessengerPeople testen.
14 Tage lang kostenlos & unverbindlich!

Du willst mehr Informationen, Knowhow und Use Cases? Dann abonniere kostenlos unsere News via Messenger.

Empfohlene Beiträge
Schreiben Sie uns